Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Outdoor-Seminar: Waldbaden als Kraftquelle zur Resilienzsteigerung

14. Juni | 15:00 - 18:00

Wir nehmen uns die Zeit, dem Flüstern der Blätter im leichten Wind zu lauschen, beobachten die ziehenden Wolken über alten Baumkronen während uns die Sonnenstrahlen, die durch das Blätterdach scheinen, wärmen.

Was höre ich? Was rieche ich? Was fühle ich? Waldbaden ist mehr als nur ein Spaziergang in der Natur. Es ist ein intensives Erlebnis für alle Sinne, ein Wellnessprogramm für Körper, Geist und Seele.

In Japan hat sich Waldbaden als Therapieform längst bewährt und auch in Deutschland setzt sich der Trend mehr und mehr durch. Es geht darum, sich achtsam und langsam durch den Wald zu bewegen und die Umgebung mit allen Sinnen bewusst wahrzunehmen: Das können die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut, das Plätschern eines Baches oder der Geruch des feuchten Mooses unter den Füßen sein. Gemeinsam mit Dozentin Birgit Heimann lernen die Teilnehmerinnen den Wald intensiv kennen und finden inmitten der Stille und Unberührtheit Erholung und Ruhe. Studien belegen, dass Waldbaden den Blutdruck senkt, Stresshormone reduziert und sich positiv auf Schlafqualität und Immunsystem auswirkt.

Dozentin: Birgit Heimann, WALDWOHL Trainerin für Waldgesundheit, zertifizierte Waldpädagogin, Pilzsachverständige der DGFM, Pilz Coach

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch die Förderung der Ko-Stelle kann das Seminar kostenlos angeboten werden. Ihre Förderfähigkeit wird bei Anmeldung festgestellt.

Anmeldung bis zum 07.06. unter Telefon 05721 – 703 7436 oder per E-Mail kostelle-weserbergland@schaumburg.de

Details

Datum:
14. Juni
Zeit:
15:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland
Telefon
+4957217037436
E-Mail
kostelle-weserbergland@schaumburg.de

Veranstaltungsort

Uslar, Waldgebiet im Solling, Bohrteich Schönhagen
Uslar, Google Karte anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert