Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online: Warum ein ‚JA‘ zu sich selbst auch im Job eine absolute Notwendigkeit ist

8. Oktober | 15:00 - 16:30

Frauen sind häufig sehr empathisch und feinfühlend. Sie wissen schnell, was andere fühlen und brauchen. Deswegen sind sie auch immer schnell zur Stelle. Sie übernehmen Verantwortung und sind oft sogar „überverantwortungsbewusst“. Sie verbiegen sich an allen Ecken und Enden, nur um noch schnell für jemanden einzuspringen oder noch kurze eine Sache zu erledigen, weil es ja sonst vielleicht kein anderer übernimmt. Eine Folge ist oft ein Zuviel an Stress und innerem Druck und ein Zuwenig an Ruhe und Qualitätszeiten für sich selbst bzw. die Dinge, die neben dem Beruf auch noch sehr wichtig fürs Glücklichsein sind.

In diesem Mini-Workshop geht es vor allem darum…

  • Warum Frauen immer wieder dazu neigen, mehr zu geben als zu bekommen
  • Wie es möglich wird, sich selbst auch im Job mit eigenen Bedürfnissen ernst zu nehmen
  • Was das eigene Selbstbild mit der Wertschätzung im Job zu tun hat
  • Welchen kraftvollen Ansatz es gibt, um endlich auch im Job ‚JA‘ zu sich selbst zu sagen.

 

Durch die Förderung der Ko-Stelle kann das Seminar kostenlos angeboten werden.

Dozentin: Claudia Strauss

Anmeldung bis zum 03. Oktober unter Telefon 05721 – 703 7436 oder per E-Mail kostelle-weserbergland@schaumburg.de

Details

Datum:
8. Oktober
Zeit:
15:00 - 16:30
Veranstaltungskategorien:
, ,