Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Seminar: „Ganz ich selbst sein – im beruflichen Kontext?!“

9. Februar | 9:00 - 10:30

Warum es als Frau gerade im beruflichen Alltag wichtig ist, authentisch zu sein und zu sich selbst zu stehen.

 

„Ich selbst“ zu sein bedeutet, ganz authentisch und integer zu sich und den eigenen Werten zu stehen und sich nicht verbiegen zu müssen. Das scheint im privaten Umfeld oft schon schwierig genug, aber im beruflichen Kontext? So oft zweifeln wir an uns selbst, sei es im Vorstellungsgespräch, bei der Gehaltsverhandlung oder nur bei der Entscheidung, wenn es um einen Jobwechsel geht. Wir kämpfen damit, dass wir uns ständig selbst infrage stellen und uns selbst in ein schlechtes Licht rücken, nur um nicht angeberisch oder in irgendeiner Form egoistisch auf unser Umfeld zu wirken.

Wir haben auch im Business Werte, die wir gerne leben wollen, z. B. nach Respekt oder Wertschätzung oder einfach nach ein wenig mehr Mitmenschlichkeit. Und anstatt für diese Werte einzustehen, halten wir uns bedeckt, weil wir befürchten, dass wir mit Konsequenzen zu rechnen haben, die wir nicht tragen können.

Was wir allerdings dabei einbüßen, ist unsere Präsenz, unsere Klarheit und unsere Strahlkraft. Warum das so ist und was wir dagegen tun können – darum geht es in diesem 1,5stündigen Workshop.

Es ist eine Zoom-Live-Veranstaltung, an der sich jede mit ihren Fragen einbringen kann.

 

Durch die Förderung der Ko-Stelle kann dieses Seminar kostenlos angeboten werden.

Dozentin: Claudia Strauss

Anmeldung unter Telefon 05721 – 703 7436 oder per E-Mail kostelle-weserbergland@schaumburg.de

Details

Datum:
9. Februar
Zeit:
9:00 - 10:30
Veranstaltungskategorien:
, ,