Auftakt ‚Gleichstellung sichtbar machen – CEDAW in Niedersachsen‘ im Landkreis Schaumburg

Die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf stand am 28.05.2019 im Landkreis Schaumburg im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung des Projektes „Gleichstellung sichtbar machen – CEDAW in Niedersachsen“. Teilnehmende u.a. aus den Bereichen Politik, Verwaltung, Wohlfahrtsverbände und Frauenorganisationen kamen zusammen, um sich intensiv mit der UN-Frauenrechtskonvention sowie der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf auseinanderzusetzen. Dabei standen […]

Frauennetzwerke: Die Gespräche wachsen

(Rinteln) Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung zum Thema „Frauennetzwerke“ im März luden die Stadt Rinteln und die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Weserbergland zu einem weiteren Treffen in den Sitzungssaal im Rathaus Rinteln ein. Im jetzigen Treffen wurden die nächsten Schritte für einen möglichen Netzwerkaufbau gesammelt und die Bedürfnisse, Wünsche, Ziele und Themen der Teilnehmerinnen diskutiert. Dazu […]

Auftaktveranstaltung mit allen drei Landkreisen

Seit dem 01. Februar hat die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Weserbergland (Ko-Stelle) mit neuer Besetzung in Büroräumen in Rinteln, Klosterstr. 26 (VHS-Gebäude, 3. OG) ihre Arbeit aufgenommen. Das Projekt wird über die Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) aus europäischen Fördermitteln (ESF), aus Mitteln des Landes Niedersachsen und der drei Landkreise Hameln-Pyrmont, Holz-minden und Schaumburg […]

Frauennetzwerke – ein Auslaufmodell oder doch zukunftsfähig?

(Rinteln) Zu diesem Thema lud die Stadt Rinteln im Auftrag der Organisatorinnen Claudia Zehrer, Gleichstellungsbeauftragte Rinteln, Linda Mundhenke, Demografiebeauftragte mit Unterstützung von Martina Machulla und Nicole Mölling vom Verband deutscher Unternehmerinnen e.V., Frauen in Führungspositionen aus allen Branchen zu einem Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion ein. Frauennetzwerke werden aus der Außenperspektive oftmals kritisch beäugt und beurteilt. […]

Koordinierungsstelle neu besetzt

Trägerschaft nun durch drei Landkreise Schaumburg, Hameln-Pyrmont und Holzminden – gleich drei Landkreise übernehmen ab sofort die Trägerschaft der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft. Mitten in Rinteln können sich dort nun Frauen beraten lassen, die erfolgreich in den Beruf zurückkehren wollen. Ein neuer Schwerpunkt ist die Beratung für geflüchtete Frauen. RINTELN. Frisch ans Werk: Seit dem […]